031 – Was mein Weisheitszahn mit Geburten zu tun hat

 

In dieser Folge erzähle ich dir, welchen Einfluss Hypnose auch bei OPs und angstvollen Situationen haben kann.

Ich selbst bin Angstpatientin beim Zahn- und Frauenarzt. Mir bricht da sofort der Schweiß aus, und ich fühle mich extrem unwohl und ängstlich. Ich hatte letzte Woche eine Weisheitszahn-OP, und diese Podcastfolge habe ich tatsächlich schon am Tag nach der OP aufgenommen, weil es mir so schnell wieder gut ging und ich glaube, dass meine Gedanken dazu auch dir helfen können.

Meine Erfahrungen sind nämlich durchaus auf natürliche Geburten übertragbar, aber auch auf Kaiserschnittgeburten und generell beängstigende Situationen. Erstaunlich finde ich die positive Wirkung von Hypnose nicht nur auf das Schmerzempfinden, sondern auch auf die Wundheilung.

Hier habe ich einen spannenden Link für dich, wenn du noch mehr zum Thema Hypnose in der Medizin erfahren möchtest:

https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/service-gesundheit/sendungen/hypnose-statt-narkose,hypnose-106.html

Und es gibt natürlich noch weitere interessante Belege:

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2013/05/20/hypnose-bei-chirurgischen-eingriffen-ist-hilfreich

https://www.focus.de/gesundheit/diverses/gesundheit-hypnose-experte-renartz-der-patient-uebernimmt-die-hauptrolle_aid_1090986.html

https://www.swr.de/naturwunder/thema-3-hypnose-in-der-medizin/-/id=1223312/did=5017100/nid=1223312/1svh4jf/index.html

Ich hoffe, du kannst wieder wertvolle Erkenntnisse für dich mitnehmen und wünsche dir eine wunderschöne Woche,

Deine Kristin

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.