004 – Negative Einflüsse

 

Ich spreche in dieser Folge darüber, warum eigentlich so viele Menschen und auch Fachleute davon überzeugt sind, dass Geburten nun mal weh tun und was du tun kannst, damit dir das keine Angst macht. Wie kannst du positiv bleiben und dich auf deine Geburt freuen?

Ich erkläre, warum eigentlich so viele Frauen über ihre negativen Geburtserfahrungen sprechen wollen und nicht merken, dass dir das vielleicht gar nicht gut tut, wenn du gerade schwanger bist.

Warum reagieren manche Frauen, Hebammen und Ärzte eigentlich ungläubig, wenn du von schmerzfreien Geburten erzählst? Auch das erkläre ich, weil gegenseitiges Verständnis so wichtig ist und dir helfen kann, dich dann zu distanzieren, wenn es für dich notwendig ist und offen zu bleiben für wichtige Informationen.


Besuche auch gerne meine Homepage:
www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt:
https://bit.ly/2Cp68db

Meine App für iOS:
https://apple.co/2LS6WMN

Meine App für Android:
https://bit.ly/2JbsDpo

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und einen Besuch auf

facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/

oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.

2 Idee über “004 – Negative Einflüsse

  1. Alina sagt:

    Super tolle Tipps und Ratschläge!!! Ich kann sehr viel für meine Geburt davon mitnehmen! Danke für deinen großartigen Podcast!!!

    • Kristin sagt:

      Liebe Alina, wie schön dass dir mein Podcast gefällt! 🙂 Wenn du Fragen oder Ideen für zukünftige Folgen hast, freue ich mich immer über Vorschläge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.