022 – Das Wochenbett

Diese Podcastfolge ist etwas praktischerer Natur. Was sollte ich fürs Wochenbett vorbereiten, welche Entscheidungen und Absprachen sind im Vorfeld zu treffen, wie sieht es gesundheitlich aus? Natürlich spreche ich aber auch über Emotionen im Wochenbett, Pflege und körperliche Herausforderungen.

Es gibt so viel zu dieser Zeit zu sagen, dass diese Podcastfolge nicht den Anspruch erhebt, vollständig alles Wissenswerte aufzuzeigen und zu erwähnen. Es macht also wirklich Sinn, dich da noch mal zu belesen und mit deiner Hebamme zu besprechen.

Ich hoffe, dass du hier dennoch den ein oder anderen Tipp für dich mitnehmen kannst und vielleicht auch sensibilisiert wirst für Themen, die mir persönlich besonders wichtig erscheinen, vielleicht aber zufällig bislang noch gar nicht zu dir gedrungen sind.

In dieser Podcastfolge erwähne ich auch einige meiner Einschätzung nach empfehlenswerte Produkte. Ich sage immer dazu, warum ich sie empfehle, und ich bekomme kein Geld von den Anbietern. Und selbstverständlich sind sie alle kein „muss“. Hier sind sie noch mal aufgelistet:

Hier sind die Kompressen für wunde Brustwarzen, die sehr gut helfen sollen. Hoffentlich brauchst du sie gar nicht, sie aber einfach zur Sicherheit zu Hause zu haben finde ich sinnvoll.
https://www.multi-mam.de/multi-mam-kompressen-bei-wunden-brustwarzen.html

Dies ist die Homepage, auf der du hochwertige und liebevoll zubereitete Gerichte fürs Wochenbett bestellen kannst. Wenn du auf den Podcast „DIE FRIEDLICHE GEBURT“ verweist, bekommst du zusätzlich zu deiner Bestellung zwei Gerichte gratis.
https://mothersfinest.org/

Die superleckeren und kraftspendenden Energiekugeln, von denen ich im Podcast schwärme, findest du hier. Du bekommst eine Ermäßigung von 15% , wenn du auch hier meinen Podcast erwähnst.
https://www.smoothiejaner.de/

Ich spreche in einem Nebensatz das „Pucken“ an. Wenn du nicht weißt, was das ist oder schauen möchtest, wie man es genau machen kann, ist hier ein Video, das es schön erklärt:
https://www.youtube.com/watch?v=sdkAyiWPIxk

Und hier noch mal das Video, in dem du genau sehen kannst, wie optimales Anlegen und Stillen eigentlich aussieht und worauf du achten kannst. Es gibt natürlich noch so viel mehr tolle Videos zu diesem Thema, klick dich da gerne auf YouTube einmal durch:
https://www.youtube.com/watch?v=y--syZR0u1E

Ich wünsche dir eine wundervolle Woche und alles Liebe,

deine Kristin


Besuche auch gerne meine Homepage:
www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt.

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und wenn du mich auf facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/ oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/ besuchst!

021 – Ablauf einer natürlichen Geburt

In dieser Folge spreche ich über die Prozesse während einer Geburt. Woran erkennst du, ob die Wellen schon Geburtswellen sind, musst du bei einem Blasensprung gleich ins Krankenhaus, wie sind die Phasen der Geburt, all diese Fragen erörtere ich hier für dich.

Auch das erste Anlegen des Kindes findet hier Erwähnung, und dazu empfehle ich dir von Herzen, dich zuvor mit „intuitivem Stillen“, „Breast-Crawling“ oder „Baby-led-attachment“ zu beschäftigen. Gerne kannst du dir dieses Video anschauen, es ist sehr informativ, und ich wäre froh gewesen, eine solche „Anleitung“ zu haben vor meiner ersten Stillerfahrung 😉

Eine schöne Woche wünsche ich dir!

Deine Kristin


Besuche auch gerne meine Homepage:
www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt.

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und wenn du mich auf facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/ oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/ besuchst!

020 – Kurz vor der Geburt: was im Körper geschieht, und wie du ihn unterstützen kannst

In dieser Podcastfolge geht es um die Wochen und Tage vor der Geburt. Ich spreche aus eigener Erfahrung und gebe dir mit Hilfe von Kareen Dannhauers sehr empfehlenswerten Buch „Guter Hoffnung“ auch tolle Hebammentipps für diese besondere Zeit. Hier ein Link zu ihrem Buch, in dem es viele wertvolle Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett gibt: https://shop.into-life.de/into-life-buch/guter-hoffnung

Ich spreche über Dammmassage, Himbeerblättertee, den errechneten Geburtstermin und viele Dinge mehr. Sollte man weniger Zucker essen in den Wochen vor der Geburt? Bringt Akkupunktur was? Wie kann ich das Kind mit natürliche Mitteln animieren, sich auf den Weg zu machen?

Hör gerne rein und schreib mir auch gerne, wenn du Feedback geben möchtest, Fragen hast oder einen Podcastwunsch 🙂

Einen wunderschönen Frühlingsbeginn wünsche ich dir,

deine Kristin

PS: Hier ist der Link zum „Epi-No“, den ich im Podcast erwähne: http://www.epino.de

Transparenzhinweis: Ich habe keinerlei Vergütung für die Empfehlungen in meinem Podcast erhalten!

019 – Herz-Meditation

In dieser Folge habe ich dir passend zum Osterfest endlich wieder eine Meditation aufgenommen.
Wenn du meinen Podcast schon länger hörst, dann weißt du, wie wichtig ich es finde, zu meditieren, um wieder bei sich selbst anzukommen, zur Ruhe zu kommen und aufzutanken. Gerade in der Schwangerschaft sind diese Auszeiten wichtig, aber auch später als Mutter und eigentlich überhaupt für jeden Menschen 🙂

Diese Herz- oder Friedensmeditation ist sehr bekannt und verbreitet. Sie wird so oder ähnlich auf der ganzen Welt praktiziert, und der Gedanke, nicht alleine zu sein während man sie macht, sondern sich mit tausenden anderen Menschen zu verbinden während der Meditation macht mich immer sehr glücklich und löst in mir ein wunderschönes Gefühl der Verbundenheit aus.

Ich hoffe, sie gefällt dir und du hast viel Freude beim Meditieren!

Frohe Ostern und alles Liebe,

Deine Kristin

018 – Sollte ich mich unter der Geburt bewegen?

Tiefenentspannung und Bewegung – wie passt das denn zusammen? Kann man sich in diesem Zustand der Trance oder Hypnose überhaupt bewegen? Bewegung soll doch so wichtig sein für die Geburt? Diesen Fragen widme ich mich in dieser Podcast-Folge.

Dein Vorteil, wenn du in der Tiefenentspannung bist, ist, dass du verbunden mit deinem Körper und deinem Körperinstinkt bist. Geburt ist ein körperlicher Prozess, und so bin ich davon überzeugt, dass du genau die für dich und dein Baby optimalen Impulse bekommst, wenn du so in Verbindung mit dir bist. Es gilt aber auch, hier sehr achtsam zu sein, damit du nicht aus der Trance „fliegst“.

Anleitungen der Hebammen können störend wirken, aber wenn sie notwendig sind, kannst du auch mit diesen Störungen sehr gut umgehen. Ich sag dir auch wie 😉 Dein*e Geburtsbegleiter*in sollte wenn möglich mit der Hebamme besprechen, dass du so wenig wie möglich und so viel wie nötig angeleitet wirst, damit du dich entspannt auf dich konzentrieren kannst und nicht noch beurteilen musst, ob du dem geburtsbegleitenden Personal vertrauen kannst. Das Vertrauen kann durch deine*n Partner*in entstehen, wenn du ihm/ihr im Vorfeld die Verantwortung für die Kommunikation mit den Hebammen überträgst.

Muss denn eine schöne Geburtserfahrung immer leise und möglichst unbeweglich sein? Nein, aber es gibt hier einige Dinge, die du beachten solltest, falls du den Impuls haben solltest, laut und sehr aktiv zu werden während deiner Geburt. Genaueres erfährst du auch in dieser Folge.

Also: Viel Freude beim Hören! Und schreib mir doch gerne deine Wünsche, Fragen und Anregungen auf Instagram oder Facebook J

Alles Liebe für dich!

Deine Kristin

017 – Woran erkenne ich, dass ich in Trance bin?

Die Frage, woran man erkennen kann, ob man in einem Trancezustand ist oder nicht wird mir häufig gestellt.
In dieser Podcastfolge gebe ich dir dazu ein paar Hinweise. Der Trance-, hypnotische oder tiefenentspannte Zustand ist ein ganz natürlicher, den man gerade wegen seiner Alltäglichkeit oft nicht als solchen erkennt. Durch die Übung wird einem aber immer bewusster, wie sich die unterschiedlichen Trancetiefen anfühlen.

Außerdem erkläre ich auch, was es mit hypnotischen Ankern auf sich hat, wie sie gesetzt werden können und wie du mit ihnen während der Geburt arbeiten kannst.

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Anhören!

Deine Kristin


Hier findest du eine Beispielhypnose von mir auf YouTube:

Eine komplette kostenlose Beispielhypnose gibt es auf meiner App, die auch „Die Friedliche Geburt“ heißt.

Die Podcast-Folge über Meditation ist die Folge 013.

Meine Telefonnummer, falls du mit mir sprechen möchtest, um ein Gefühl dafür zu bekommen ob meine Kurse etwas für dich sind: 0173/1615904

016 – Schönheitsideale und Geburtsfotografie: Interview mit Josefine Neubert

Josephine ist Geburtsfotografin, und wir sprechen in dieser Folge darüber, warum es so schön sein kann, professionelle, authentische Fotos von seiner Geburt zu haben. Ich selbst hatte mich bei meinen Geburten leider nie mit diesem Thema beschäftigt, hätte aber im Nachhinein gerne Bilder davon. Natürlich von meiner Traumgeburt, aber auch von meinen traumatischen Erfahrungen, um sie besser verarbeiten zu können.

Wir sprechen in dieser Podcastfolge auch über Schönheit. In unseren Augen gibt es nicht nur die Schönheit, die allgemein als „schön“ gilt, sondern eben auch die Schönheit, die in Augenblicken steckt, in Falten, in Stimmungen und natürlich auch im Körper einer Frau rund um die Geburt, zu dem auch Speck und ein Bauch gehört.

Josephine hat eine so ruhige und liebevolle Ausstrahlung, dass ich glaube, dass sie einen bei der Geburt überhaupt nicht stört – im Gegenteil. Schau dir also gerne einmal ihre Bilder an unter https://www.josephine-neubert.de/ Du findest sie außerdem bei Facebook https://www.facebook.com/josephineneubertfotografie/ und bei Instagram.

Und hier noch was ganz Besonderes:

Du bekommst ein Schwangerschafts- oder ein Neugeborenenshooting geschenkt, wenn du in 2018 eine Geburtsreportage bei Josephine buchst. Achtung: Sie macht nur eine Geburtsreportage im Monat, das Kontingent ist also begrenzt.

Ich hoffe, dir gefällt diese Folge und wünsche dir eine schöne Woche!

Alles Liebe,

Deine Kristin

015 – Diäten und Geburt

Wie kann ich bei der Geburt auf meinen Körper hören, wenn ich mir über Jahre abtrainiert habe, seine Bedürfnisse zu stillen, indem ich Diäten gemacht habe? Darum geht es in dieser Podcast-Folge. Leider kämpfen so viele Frauen gegen ihr Körpergewicht und auch gegen ihre Körperimpulse an, dass ich glaube, dass dieses Thema auch im Zusammenhang mit der Geburt relevant ist.

Dies ist eine recht persönliche Folge, weil mich dieses Thema schon lange beschäftigt und mich auch traurig macht. Ich kenne das Problem, perfekt sein zu wollen und zu glauben, dass ich „etwas tun muss“, damit mir mein Körper „gehorcht“ und um das Gewicht zu haben, das ich mir wünsche. Als wären wir zwei: Der Körper will dies, mein Verstand will das. In Wahrheit aber ist dem nicht so. Auch unser Körper will schlank und vital sein, und wir dürfen ihm vertrauen. Wenn wir üben, auf Hunger, Appetit und Sättigungsgefühle zu achten, ist das ein wunderbares Training für unsere Geburt. Denn auch da können wir unserem Körper und seinen Impulsen vertrauen.

Alles Liebe

Deine Kristin

 

Hier geht es zu Mareike Awes Podcast über intuitives Essen.

Besuche auch gerne meine Homepage:
www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt: http://bit.ly/2Cp68db

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und wenn du mich auf facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/ oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/ besuchst!

014 – Interview: Geburtsbericht einer friedlichen Geburt

In dieser Podcastfolge habe ich Nadia Hönow interviewt, die im November ein Seminar bei mir besucht hat und vor drei Wochen eine Traumgeburt erleben durfte. Es hat mich so berührt, was sie mir persönlich erzählt hat und bin so froh, dass sie hier in dieser Folge auch dir von ihrem Erlebnis berichtet. Sie hat im Westend in Berlin entbunden, also in einem nicht gerade kleinen Krankenhaus, und trotzdem hat es wunderbar geklappt, dass sie bei sich bleiben und ihre Geburt so machen konnte, wie sie es sich gewünscht hatte. Aber hör am besten selbst rein, es lohnt sich und macht Mut und Vorfreude auf die Geburt 🙂

Alles Liebe für dich,

deine Kristin

Nadias Reiseagentur: http://traumreiseagentur.de/

Nadias Facebookprofil, über das du Fragen zu ihrer Geburt stellen darfst wenn du möchtest: https://www.facebook.com/nhhoenow

Die Geburtsfotografin, von der ich kurz erzählt habe: https://www.josephine-neubert.de/

013 – Stressmanagement: Wie Du mit Stress umgehen kannst

In dieser Folge dreht sich alles um die Frage, wie du ein gutes Stressmanagement für dich entwickeln kannst. Gerade in der Schwangerschaft mit dem ersten Kind macht es Sinn, dass Du Dir eine gute Technik für den Umgang mit Stress aneignest, damit Du später auf die Herausforderungen als Mutter gut reagieren kannst und körperlich und seelisch gesund und vital bleibst.

Eine sehr gute Möglichkeit bietet hier die Meditation. Zum Glück ist mittlerweile auch wissenschaftlich belegt, wie positiv sich eine regelmäßige Meditationspraxis auf den menschlichen Organismus auswirkt, und so kommt die Meditation mehr und mehr aus der religiösen „Ecke“ hervor und findet ihren wohlverdienten Raum in unserem westlichen Alltag.

Wie Du beginnen kannst zu meditieren, was da besonders empfehlenswert ist und dass störende Gedanken beim Meditieren völlig normal sind erzähle ich Dir in dieser Podcast-Folge. Ich selbst bin ein absoluter Meditations-Fan und freue mich riesig, wenn ich Dich da ein wenig anstecken kann J

Alles Liebe,

Deine Kristin


Dies ist der Link zum Podcast „Meditation Minis“:
https://itunes.apple.com/us/podcast/meditation-minis-podcast/id963597166?mt=2

Und hier findest Du Meditationen von Veit Lindau:
https://www.youtube.com/results?search_query=veit+lindau

Besuche auch gerne meine Homepage:
www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt: http://bit.ly/2Cp68db

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und wenn du mich auf facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/ oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/ besuchst!

Wege zu einer schmerzfreien Geburt unter Hypnose