013 – Stressmanagement: Wie Du mit Stress umgehen kannst

In dieser Folge dreht sich alles um die Frage, wie du ein gutes Stressmanagement für dich entwickeln kannst. Gerade in der Schwangerschaft mit dem ersten Kind macht es Sinn, dass Du Dir eine gute Technik für den Umgang mit Stress aneignest, damit Du später auf die Herausforderungen als Mutter gut reagieren kannst und körperlich und seelisch gesund und vital bleibst.

Eine sehr gute Möglichkeit bietet hier die Meditation. Zum Glück ist mittlerweile auch wissenschaftlich belegt, wie positiv sich eine regelmäßige Meditationspraxis auf den menschlichen Organismus auswirkt, und so kommt die Meditation mehr und mehr aus der religiösen „Ecke“ hervor und findet ihren wohlverdienten Raum in unserem westlichen Alltag.

Wie Du beginnen kannst zu meditieren, was da besonders empfehlenswert ist und dass störende Gedanken beim Meditieren völlig normal sind erzähle ich Dir in dieser Podcast-Folge. Ich selbst bin ein absoluter Meditations-Fan und freue mich riesig, wenn ich Dich da ein wenig anstecken kann J

Alles Liebe,

Deine Kristin


Dies ist der Link zum Podcast „Meditation Minis“:
https://itunes.apple.com/us/podcast/meditation-minis-podcast/id963597166?mt=2

Und hier findest Du Meditationen von Veit Lindau:
https://www.youtube.com/results?search_query=veit+lindau

Besuche auch gerne meine Homepage:
www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt: http://bit.ly/2Cp68db

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und wenn du mich auf facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/ oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/ besuchst!

012 – STILLEN: Interview mit Stillberaterin Inga Sarrazin

In dieser Folge gibt es mein erstes Podcast-Interview zu hören, und zwar habe ich ein langes Gespräch mit der lieben Inga Sarrazin von „Maternita“ übers Stillen geführt.
Ich finde Ingas Ausführungen unglaublich hilfreich und informativ, und gerade wenn du schwanger bist, ist es eine gute Zeit, sich mit diesem wichtigen Thema auseinanderzusetzen.

Wie kann eine gute Stillbeziehung gelingen? Was ist ein optimaler Start, wie kannst du es aber auch später noch schaffen zu stillen? Was ist intuitives Stillen?

Inga selbst ist Mutter von Zwillingen, und auch das Stillen von Zwillingen ist hier Thema. Es lohnt sich also auf jeden Fall sehr, sich diese Folge anzuhören. Alle in dem Podcast erwähnten Links, Einrichtungen und Literaturtips findest du weiter unten in den Shownotes. Ich wünsche dir ganz viel Freude, wichtige Erkenntnisse und Inspiration!

Alles Liebe,

Deine Kristin

 


Weiterführende Links:

 

Inga Sarrazin:
maternita.de

Buch:
Inga Sarrazin: So kannst du deine Zwillinge und Drillinge stillen

Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen:
https://www.afs-stillen.de

Buch:
Regine Gresens: Intuitives Stillen

Buch:
Herbert Renz-Polster: Kinder verstehen

Tolle Stillmode:
Mania Stillmode

011 – Geschwisterkinder: Gefühle während und nach der Geburt

Oft ist es so, dass man sich gar nicht vorstellen kann, dass man noch ein Kind so sehr lieben kann wie sein erstes. Gerade wenn sie das gleiche Geschlecht haben fehlt da oft die Vorstellungskraft, und nach der Geburt ist es dann eine große Überraschung, wenn einem das erstgeborene Kind plötzlich riesig groß erscheint und vielleicht sogar etwas fremd vorkommt. Das ist aber alles ganz normal, und ich erkläre in dieser Podcast-Folge, warum die Natur das so eingerichtet hat. Außerdem hilft es ungemein, wenn man schon vorher weiß, dass es sein kann, dass einem das erste Kind etwas fremd vorkommen könnte nach der Geburt und wie du diese Gefühle abfedern kannst.

Außerdem spreche ich in dieser Podcast-Folge darüber, ob es sinnvoll ist, das Geschwisterkind bei der Geburt dabei zu haben oder eher nicht. Und wie immer bestärke ich dich in deiner Intuition, dass du spürst, was für dich und deine Kinder das Beste ist.

Ich wünsche dir und deiner Familie von Herzen alles Liebe!

Deine Kristin

Besuche auch gerne meine Homepage:
www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt: http://bit.ly/2Cp68db

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und wenn du mich auf facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/ oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/ besuchst!

010 – Geburtstrauma: Ein unterschätztes Thema

Vielleicht hast du schon eine Geburt erlebt und denkst nur sehr ungern daran. Vielleicht kommen dir schnell die Tränen, wenn du an dieses Erlebnis denkst oder dir wird übel. Geburtstraumata sind leider an der Tagesordnung und werden als „normal“ eingestuft. Beziehungsweise werden diese Erlebnisse und Gefühle als „normal“ eingestuft, nicht als Trauma, und dadurch bleiben die meisten Geburtstraumata unbehandelt.

Über die möglichen Folgen spreche ich heute, und am Ende  dieser Folge kannst du eine kleine Meditation mit mir machen, in der du beginnen kannst, deine Geburtserfahrung aufzuarbeiten.

ACHTUNG! Wenn du schwer traumatisiert bist, suche bitte eine/n Traumatherapeuten/in auf und kläre ab, ob diese Meditation für dich schon geeignet ist.

Ich hoffe, sie kann der einen oder anderen von euch ein wenig helfen, so dass sich der Schrecken des Erlebten langsam verändern kann. Wenn sie dir gut tut, kannst du diese Meditation öfter machen, dadurch kannst du das Trauma mehr und mehr verarbeiten. Aber wie gesagt, achte auf dich, und mache die Übung nur dann, wenn sie dir gut tut.

Alles Liebe,

deine Kristin

Besuche auch gerne meine Homepage:
www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt: http://bit.ly/2Cp68db

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und wenn du mich auf facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/ oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/ besuchst!

009 – Schwangerschaftshormone: „Ich bin nicht mehr ich selbst“

Oft begegnet mir ein bestimmtes Thema in Gesprächen mit Schwangeren gehäuft.
In der letzten Woche waren es Krisen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, und deswegen spreche ich in dieser Podcast-Folge darüber.
Viele Frauen fühlen sich großartig in der Schwangerschaft, anderen aber geht es nicht so gut, sie haben das Gefühl, sich selbst nicht mehr wiederzuerkennen, sind plötzlich sehr bedürftig nach Nähe, sind launisch, traurig oder gereizt und machen sich deswegen Vorwürfe.
In dieser Folge erzähle ich von Krisen in der Schwangerschaft und auch im Wochenbett, damit du, falls du gerade in einer solchen steckst weißt, dass du damit nicht alleine bist. Oft hilft das schon sehr. Ich hätte mir gewünscht, dass mir jemand in meiner ersten Schwangerschaft gesagt hätte, dass ich mich selbst danach zurück bekomme, so wie ich mich kannte.

Alles Liebe für dich!

Deine Kristin

Besuche auch gerne meine Homepage:
www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt: http://bit.ly/2Cp68db

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und wenn du mich auf facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/ oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/ besuchst!

008 – Geführte Metta Mediation

In dieser Folge habe ich eine meiner liebsten Meditationen für dich aufgenommen: die Metta-Meditation. Es ist eine buddhistische Achtsamkeitsmeditation und ist gerade für (werdende) Mütter wunderschön.  Ich selbst praktiziere sie fast täglich. Sie besteht aus den folgenden vier Sätzen, die man innerlich spricht:

Möge ich/mögest du glücklich sein.
Möge ich/mögest du mich/dich immer sicher und geborgen fühlen.
Möge ich/mögest du gesund sein.
Möge ich/mögest du mit Leichtigkeit und Liebe durchs Leben gehen.

Diese Sätze werden klassischerweise vier Mal gesprochen. Der erste Durchlauf ist für einen selbst, der zweite ist für einen geliebten Menschen, der dritte für einen Menschen, mit dem es gerade schwieriger ist und der vierte wieder für sich selbst.

In der Geburtsvorbereitung finde ich es besonders schön, wenn man diese Reihenfolge wählt, wobei man 2. und 3. auch tauschen kann:

1.: für mich
2.: für mein Baby in meinem Bauch
3.: für meinen Partner/meine Partnerin
4.: für mich

Ich selbst praktiziere sie so:

1.: für mich
2.: jeden Satz für jedes meiner drei Kinder
3.: für meinen Mann oder jemanden, mit dem ich einen Konflikt habe
4.: für mich

Für mich ist das mein Start in den Tag. Wenn ich daraufhin meine Kinder wecke, merke ich, dass sie ganz anders wach werden und wir viel liebevoller miteinander sind, ausgeglichener und ruhiger. Ich liebe diese Praxis wirklich sehr und kann sie dir von Herzen empfehlen!

Vielleicht möchtest du sie auch mal gemeinsam mit deinem Partner machen. Ich habe in meinen Seminaren festgestellt, dass das ein ganz besonderer, inniger Moment für die teilnehmenden Paare ist.

Eine wunderschöne Woche wünsche ich dir!

Deine Kristin

 

Besuche auch gerne meine Homepage:
www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt: http://bit.ly/2Cp68db

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und wenn du mich auf facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/ oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/ besuchst!

007 – Geburtsbericht meiner drei Geburten

Herzlich Willkommen zu dieser sehr persönlichen Podcast-Folge von mir. Hier erzähle ich, wie ich die Geburten meiner drei Kinder erlebt habe.
Da die ersten zwei Geburten leider traumatisch verlaufen sind, habe ich mich hier kurz gehalten, und ab ca Minute 10 geht es dann nur noch um die Traumgeburt meines dritten Kindes. Ich hoffe, dass dir auch diese Folge gefällt, du für dich etwas daraus mitnehmen kannst und sie dir vor allem einfach gut tut.

Ganz liebe Grüße,

Deine Kristin

Besuche auch gerne meine Homepage:
www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt:
http://bit.ly/2Cp68db

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und wenn du mich auf facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/ oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/ besuchst!

006 – Gibt es die perfekte Mutter?

Wieder ist es ein besonderer Tag, an dem dieser Podcast erscheint, nämlich Silvester 2017.
Ich ermutige dich in dieser Folge zu einem kleinen Jahresrückblick und einer Vorschau. Was erwartet dich in 2018?
Vielleicht wird dein Kind geboren, und du nimmst dir vor eine gute Mutter zu sein. Aber die perfekte Mutter, gibt es die überhaupt? Und wäre das erstrebenswert?
Wie kann ich mit Fehlern umgehen, die ich mache, und wie kann ich auch für mich selbst sorgen, um meinen Kindern die Aufmerksamkeit und Liebe schenken zu können, die sie brauchen?

Meine Empfehlung ist hier von Herzen, regelmäßig zu meditieren. Da gibt es so viele Möglichkeiten, und besonders gut gefallen mir persönlich die...

Meditation Minis von Chel Hamilton, auch gerade weil die Meditationen so kurz sind und sich in jeden Alltag integrieren lassen: https://itunes.apple.com/us/podcast/meditation-minis-podcast/id963597166?mt=2

Ein wunderbarer Blog für eine gesunde Mutter-Kind-Beziehung, den ich dir wärmstens empfehlen kann ist „Geborgen wachsen“

Jesper Juul hat viele sehr spannende und lesenswerte Bücher geschrieben, die dir sicher im Laufe deiner Mutterschaft früher oder später begegnen werden: http://www.jesperjuul.com/

Besuche auch gerne meine Homepage: www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt:

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und wenn du mich auf facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/ oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/ besuchst!

Alles Liebe und ein wunderschönes Jahr 2018 wünscht dir von Herzen

Deine Kristin

 

 

 

 

005 – Ein Geschenk für Dich! :)

In dieser Folge steckt ein Geschenk für dich!

Ich habe eine klassische Mentaltrainings-Übung für dich aufgenommen, mit der du dein Unbewusstes so „programmieren“ kannst, dass du dein Ziel oder deinen Wunsch erreichst.
Das heißt, du kannst hier einmal ausprobieren, wie gut es sich anfühlt, in einem meditativen Zustand zu sein- Du kannst so ganz praktisch deinen Träumen einen Schritt nach vorne verhelfen. Das kann der Traum sein, eine „Traumgeburt“ zu erleben, aber auch alle anderen Ziele dürfen hier aktiv visualisiert werden. Bitte aber nur ein Ziel auf ein Mal.

Besuche mich auf meiner Homepage: www.geburt-in-hypnose.de
Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt: https://www.youtube.com/channel/UCzLPufxAv3v_YXYkYZab6aw

Diese Arbeit mit dieser Meditation ist sehr wirkungsvoll. Wenn du sie regelmäßig machst, wirst du bald feststellen, wie sich dein Leben positiv verändert. Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Hören und Ausprobieren!

 

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und wenn du mich auf facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/ oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/ besuchst!

Alles Liebe!

004 – Negative Einflüsse

Ich spreche in dieser Folge darüber, warum eigentlich so viele Menschen und auch Fachleute davon überzeugt sind, dass Geburten nun mal weh tun und was du tun kannst, damit dir das keine Angst macht. Wie kannst du positiv bleiben und dich auf deine Geburt freuen?

Besuche mich auf meiner Homepage: www.geburt-in-hypnose.de
Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt: https://www.youtube.com/channel/UCzLPufxAv3v_YXYkYZab6aw

Ich erkläre, warum eigentlich so viele Frauen über ihre negativen Geburtserfahrungen sprechen wollen und nicht merken, dass dir das vielleicht gar nicht gut tut, wenn du gerade schwanger bist.

Warum reagieren manche Frauen, Hebammen und Ärzte eigentlich ungläubig, wenn du von schmerzfreien Geburten erzählst? Auch das erkläre ich, weil gegenseitiges Verständnis so wichtig ist und dir helfen kann, dich dann zu distanzieren, wenn es für dich notwendig ist und offen zu bleiben für wichtige Informationen.

Besuche auch gerne meine Homepage:
www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt:
https://www.youtube.com/channel/UCzLPufxAv3v_YXYkYZab6aw

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und wenn du mich auf facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/ oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/ besuchst!

Alles Liebe!

Wege zu einer schmerzfreien Geburt unter Hypnose