013 – Stressmanagement: Wie Du mit Stress umgehen kannst

 
In dieser Folge dreht sich alles um die Frage, wie du ein gutes Stressmanagement für dich entwickeln kannst. Gerade in der Schwangerschaft mit dem ersten Kind macht es Sinn, dass Du Dir eine gute Technik für den Umgang mit Stress aneignest, damit Du später auf die Herausforderungen als Mutter gut reagieren kannst und körperlich und seelisch gesund und vital bleibst.

Eine sehr gute Möglichkeit bietet hier die Meditation. Zum Glück ist mittlerweile auch wissenschaftlich belegt, wie positiv sich eine regelmäßige Meditationspraxis auf den menschlichen Organismus auswirkt, und so kommt die Meditation mehr und mehr aus der religiösen „Ecke“ hervor und findet ihren wohlverdienten Raum in unserem westlichen Alltag.

Wie Du beginnen kannst zu meditieren, was da besonders empfehlenswert ist und dass störende Gedanken beim Meditieren völlig normal sind erzähle ich Dir in dieser Podcast-Folge. Ich selbst bin ein absoluter Meditations-Fan und freue mich riesig, wenn ich Dich da ein wenig anstecken kann.

Dies ist der Link zum Podcast „Meditation Minis“:
https://apple.co/2Ni1liH

Und hier findest Du Meditationen von Veit Lindau:
https://bit.ly/2zFDibp

Alles Liebe,

Deine Kristin


Besuche auch gerne meine Homepage:
www.geburt-in-hypnose.de

Auf meinem YouTube-Kanal findest du viele Videos rund um die Geburt:
https://bit.ly/2Cp68db

Meine App für iOS:
https://apple.co/2LS6WMN

Meine App für Android:
https://bit.ly/2JbsDpo

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes, einen Kommentar und einen Besuch auf

facebook https://www.facebook.com/diefriedlichegeburt/

oder Instagram https://www.instagram.com/die.friedliche.geburt/

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.